Umwelt-AG/ Klima-Team

Wer sind wir?

An der Umwelt-AG können Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge teilnehmen - aktuell sind wir eine bunte Mischung aus Teilnehmern der fünften bis achten Klassen. Gemeinsam wollen wir in Form von Projekten, Vorträgen und Mitmach-Aktionen alle Mitschülerinnen und Mitschüler umweltbezogene Themen näher bringen. Damit wollen wir zum Beispiel den Verbrauch von Ressourcen senken und so zu einer gesünderen Umwelt beitragen.

Von Konzepten bis zum Model – die Arbeit in der Umwelt-AG

Bei unseren Treffen arbeiten wir einerseits an Konzepten und Aktionen zum Thema Umwelt und setzen diese andererseits kreativ in die Praxis um. Unsere größte Aufgabe besteht jedoch darin, ein nachhaltiges Umweltbewusstsein bei Schülerinnen und Schülern zu schaffen, und dieses in unsere Gemeinschaft zu tragen.

Hierzu kann jede(r) von uns mit seinen Ideen und Anregungen beitragen – auch du.

Projekte für heute und morgen

Unser Pilotprojekt aus dem Schuljahr 12/13 zur Mülltrennung im Klassenverband der fünften und sechsten Klassen wurde bereits erfolgreich mit Unterstützung der Stadt Burgwedel auf alle Klassenräume und die Pausenhallen erweitert und wird gut von den Schülerinnen und Schüler angenommen. Besonders der Wettbewerb der klasseninternen Mülleimergestaltung, der Teil dieses Pilotprojekts war, sowie die Mitmachspiele im Rahmen der Aktionswoche im Februar 2013 weckten unter den Schülerinnen und Schülern große Begeisterung. Die Ergebnisse des Wettbewerbs könnt ihr in den Klassenräumen des A-Trakts besichtigen.

Im Sommer 2019 habt Ihr uns eventuell schon einmal gesehen oder besser gesagt: Ihr habt unsere Ausstellung im alten Park besucht, die wir zusammen mit dem Kunstverein Burgwedel und der Natur-AG gestaltet haben. Hier haben wir neue und viele unserer zurückliegenden Projekte vorgestellt. Auf das Ergebnis waren wir mächtig stolz.

Im Vordergrund unserer jetzigen Projekte stehen wieder die kleinen Schritte. Was können wir ganz konkret tun, um die Umwelt ein kleines bisschen zu verbessern? Doch auch die Weiterführung einiger Projekte wie der autofreie Schultag oder die Einführung eines hauseigenen Coffee-to-go-Bechers sowie weitere Upcycling-Projekte stehen auf dem Programm.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann hilf mit, das Umweltbewusstsein an unserer Schule und in Burgwedel zu verbessern.

Projekte

Do it yourself: Heute Hocker

Die Schülerinnen und Schüler der Umwelt-AG gestalten Bücherhocker

| Umwelt-AG

Logo entsteht neu

Upcycling-Projekt der Umwelt-AG

| Schuljahr 2020/21Umwelt-AG
Ehrung im Rathaus - das Team Gymnasium Großburgwedel ist insgesamt am erfolgreichsten in der Stadt

Stadtradeln 2020

Auch unter besonderen Rahmenbedingungen erfolgreich

| WettbewerbeSchuljahr 2019/20Umwelt-AG
Foto: Für unser Team und die Umwelt radeln - die Kilometer können z. B. mit dem Smartphone eingegeben werden.

Auf ins "Team Gymnasium Großburgwedel" beim Stadtradeln 2020!

Wettbewerb wirbt für Klimaschutz und Radfahren

| WettbewerbeSchuljahr 2019/20Umwelt-AG

Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.“

afrikanisches Sprichwort