Abi ...und dann?

In der Reihe Abi …und dann? finden in regelmäßigen Abständen, zumeist in der Vorweihnachtszeit, Informationsverantaltungen statt, auf denen ehemalige Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums aus erster Hand über Erfahrungen und Perspektiven in den von ihnen gewählten Studien- und Ausbildungsgängen berichten und diese so an die aktuelle Schülergeneration weitergeben können. Die Termine und das Programm zur nächsten Veranstaltung werden rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlicht.

Rückschau

2010

Die Veranstaltung rund um den Weihnachtsbaum hatte diesmal besonders großen Zuspruch: 19 Ehemalige aus den verschiedensten Bereichen konnten über 90 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 bis Q2 von ihren Erfahrungen nach dem Abitur berichten. Dabei wurden Informationen angeboten zum Beispiel über Studiengänge wie Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Soziologie und Maschinenbau und für verschiedene Lehrämter an. Außerdem wurde über den Polizeidienst sowie über Au pair-Erfahrungen und einen Freiwilligendienst in Indien berichtet. Einige der Ehemaligen hatten frühere Veranstaltungen dieser Reihe bereits als Schüler mitorganisiert und konnten nun selber über die aktuellen Bedingungen an Ausbildungsstätten und Hochschulen berichten. Dabei waren auch Orientierungsschwierigkeiten und "Umwege" ein Thema. Auf jeden Fall konnten die Ex-Schüler sich noch sehr gut in die Situation der ihnen nachfolgenden Jahrgänge hineinversetzen.

2008

Auf der Info-Veranstaltung vom 17. Dezember 2008 konnten Ehemalige des Gymnasiums Großburgwedel über folgende Ausbildungs- und Studiengänge berichten:

  • Reiseverkehrskaufmann/frau

  • Groß- und Außenhandelshandelskaufmann

  • Hotelkauffrau

  • Rohstoffingenieurswesen, RWTH Aachen

  • Betriebswirtschaftslehre, FH Reutlingen und Leuphana-Universität Lüneburg

  • Lehramt (Englisch/Erdkunde), Leibniz-Univ. Hannover

  • Politikwissenschaft, Leibniz- Univ. Hannover

  • Politikwiss./Englisch, Bachelor, Hannover

  • Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

  • Universität Braunschweig

  • Bundespolizei

  • Integrated Social Studies, Jacobs-University, Bremen

  • Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

  • Bachelor, Hannover

  • Architektur, Weimar

  • Osteopathie, alternat.medizinische Behandlung

  • Informatik, Bachelor, (priv.) FH für die Wirtschaft, Hannover