Ab sofort können auch die Schulbücher für die Jahrgänge 6-11 des nächsten Schuljahres bestellt und die dazugehörigen Schulbuchlisten eingesehen werden. Bitte beachten Sie die Infos unter Fristen & Termine bzw. den Kalender auf der Startseite unserer Schulhomepage.

Bitte beachten Sie auch die Inhalte der Schulbuchergänzungsliste (s. "Hinweis" rechts)

Zu unserem Bestellsystem

  • Mit dem Absenden Ihrer Bestellung über das Bestellsystem erkennen Sie die Grundsätze zur entgeltlichen Ausleihe an.
  • Bestellungen können nur über das elektronische Bestellsystem verarbeitet werden; Kopien oder Ausdrucke der Schulbuchlisten mit angekreuzten Titeln können nicht bearbeitet werden. 
  • Bitte achten Sie auf die korrekte Angabe der Emailadresse, die Sie während der Bestellung angeben, da Sie darüber wichtige Infos zur Mietgebührenüberweisung bekommen.
  • Stellen Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung bitte sicher, dass Sie alle gewünschten Titel ausgewählt haben und machen Sie zu diesem Zeitpunkt ggf. einen Ausdruck/ein Bildschirmfofo "für später".
  • Familien mit drei (oder mehr) schulpflichtigen Kindern können über das Bestellsystem elektronisch einen Ermäßigungsantrag stellen, Leistungsberechtigte einen Befreiungsantrag. Bitte beachten Sie in diesen Fällen, dass zusätzlich ein paar Dokumente bei der Schule eingereicht werden müssen. Weitere Infos dazu finden Sie hier. Bestellung und Überweisung müssen für jedes Kind einzeln durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie dazu Folgendes für Ihre Buchbestellung: 

Als Corona-Kompensationsmaßnahme werden v.a. bestimmte Französisch- und Spanisch-Titel ab dem 6. Schuljahr z.T. länger oder kürzer als ein Schuljahr eingesetzt bzw. wird nach einem Halbjahr zum nächsthöheren Band gewechselt. Solche Titel haben einen Zusatzvermerk, der jeweils über die abweichende Nutzungsdauer informiert.

Beispiele:

  • Titel A mit dem Vermerk "Lernjahre 6.-7.1" wird im Unterricht der 6. Klasse und im Unterricht des 1. Halbjahres der 7. Klasse des selben Schuljahres eingesetzt.
  • Titel B mit dem Vermerk "Lernjahre 7.2-8" wird im Unterricht des 2. Halbjahres der 7. Klasse und im Unterricht der 8. Klasse des selben Schuljahres eingesetzt. 

Bedeutung der Beispiele:

  • Hat Ihr Kind eine dieser Fremdsprachen und geht im nächsten Schuljahr in die 6. Klasse, braucht es Titel A. 
  • Hat Ihr Kind eine dieser Fremdsprachen und geht im nächsten Schuljahr in die 7. Klasse, braucht es Titel A und B, da zum 2. Halbjahr von A nach B gewechselt wird. 
  • Hat Ihr Kind eine dieser Fremdsprachen und geht im nächsten Schuljahr in die 8. Klasse, braucht es Titel B.

Sofern sie zur Miete bestellt worden sind, werden diese Titel jeweils am Schuljahresanfang ausgegeben, d.h. hier: Titel A zu Beginn der 6. Klasse, Titel A und B zu Beginn der 7. Klasse und Titel B zu Beginn der 8. Klasse.

Genauere Infos erhalten Sie auch über die Fachlehrkräfte.

Weiter zur Bestellung...