»Zusammen«

Klasse 7B macht Aufnahmen im Musikzentrum

Erstellt von Ulrike Bleich | |   Exkursionen & FahrtenSchuljahr 2019/20Musik
Konzentration vor der Aufnahme: Klasse 7B im Studio

Konzentration vor der Aufnahme: Klasse 7B im Studio

Einmal wie die großen Stars aus Rock- und Popmusik im Tonstudio zu stehen und unter professionellen Bedingungen eine CD-Aufnahme zu machen – was sonst nur theoretisch im Musikunterricht besprochen und erarbeitet wird, konnte die Klasse 7B unter der Leitung von Frau Bleich und Frau Hille am vergangenen Montag selbst im Musikzentrum in Hannover ausprobieren.

Nach drei Wochen der Vorbereitung, Songauswahl, und Einstudieren des Songs Zusammen von den Fantastischen Vier mit Hilfe des Playbacks, sowie das Üben der solistisch besetzten Rapteile wurde  zunächst auf der Bühne mit Lichtshow geprobt, um dann danach im Tonstudio den erarbeiten Song aufzunehmen.
Teambildung, Fragen zu den verschiedenen Berufsprofilen des Tontechnikers und Veranstaltungsmanagers, sowie die Arbeit am CD-Cover und Poster in der Graphik-Designabteilung
waren die vielfältigen Aspekte des spannenden und lehrreichen Vormittags und nicht zuletzt auch die Erkenntnis, dass man viel Mühe und Durchhaltevermögen aufbringen muss, um zu einem passablen Ergebnis zu gelangen.
„Es ist ein bisschen wie Klassenfahrt und hat viel Spaß gemacht, obwohl es anstrengend war“, so  war die Rückmeldung der Schülerinnen und Schüler.

Wir freuen uns nun und sind stolz, demnächst die CD mit „unserem“ Song in den Händen zu halten.