Der autofreie Schultag geht in die fünfte Runde

Radeln fürs Klima

Erstellt von BD/Py | |   NeuigkeitenSchuljahr 2018/19Umwelt-AG

Der autofreie Schultag an unserem Gymnasium geht in die fünfte Runde. In den letzten Jahren wurden im Schnitt fast 5000 km am autofreien Schultag mit dem Fahrrad zurückgelegt und somit knapp 700 kg Kohlenstoffdioxid eingespart.
Das wollen und können wir toppen! Das Wetter verspricht derzeit schönsten Sonnenschein. Daher schwingt euch am Mittwoch (05.06.2019) aufs Fahrrad und unterstützt das Klima sowie unser Team Gymnasium Großburgwedel im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“. Und immerhin gilt es hier, einen ersten Platz in unserer Stadt Burgwedel zu verteidigen. An dieser Stelle schon einmal einen herzlichen Dank an alle Radler, die uns bereits fleißig unterstützen, und so Gutes für unser Klima tun.
Auch in diesem Jahr gilt: Die Aktion ist freiwillig! Schulintern werden die „fleißigsten“ Radler eines Jahrgangs und die Klasse, die am meisten Kilometer pro Kopf erradelt hat, ausgezeichnet.
Viel Spaß und "Gut Pedale" :-)