Advent mit "Crazy Horns" und "Music Kids"

Bläserklassen spielen Advents- und Weihnachtsmusik

Erstellt von Gne | | Feste & FeiernMusikBläserklasseSchuljahr 2015/16
Foto: "Music Kids" - die Klasse 6B - tritt beim lebendigen Adventskalender in Wettmar auf.

"Music Kids" - die Klasse 6B - tritt beim lebendigen Adventskalender in Wettmar auf.

Foto: Weihnachtsstimmung in der Pausenhalle mit "Crazy Horns" (5B)

Weihnachtsstimmung in der Pausenhalle mit "Crazy Horns" (5B)

Die Bläserklassen des Gymnasiums Großburgwedel hatten in den letzten Tagen vor den Weihnachtsferien einen gut gefüllten Terminkalender: Weihnachten ohne Weihnachtsmusik ist halt undenkbar.

Für "Crazy Horns", die Klasse 5B unter der Leitung von Martin Pape, war es der erste öffentliche Auftritt überhaupt. Die Gruppe spielte am Montag in der Pausenhalle vor dem Weihnachtsbaum, um die anderen Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrerinnen und Lehrer in Festtagsstimmung zu bringen. Die Versionen von "Morgen kommt der Weihnachtsmann" und "Jingle Bells" gelangen souverän.

Die Klasse 6B, jetzt unterwegs als "Music Kids", kann schon auf ein Jahr Erfahrung zurückblicken. Deshalb wurde der Auftritt auch etwas länger als der der jüngeren Kollegen. Unter der Leitung von Johannes Grüne wurden ausgefeilte Arrangements von "Frosty the Snowman" und "Rudolph, the Red-Nosed Reindeer" - letzteres mit viel Spaß bei den Posaunen-Glissandi - zu Gehör gebracht. Mit "Leise rieselt der Schnee" stand auch ein traditionelles deutsches Weihnachtslied auf dem Programm.

Am Samstag zuvor waren die "Music Kids" allerdings schon in Wettmar unterwegs. Beim offenen Adventskalender auf dem Grundstück der Familie Guggemos/ Hoppe sorgen die jungen Musikerinnen und Musiker unter freiem Himmel für Weihnachtsmarktstimmung - auch wenn die Temperaturen etwas sehr mild waren.

Die Bläserklassen des Gymnasiums Großburgwedel wünschen frohe Weihnachten!