Zeichen setzen? Spenden!

Aktion der Klasse 10D

Erstellt von Theresa Suchan, Nell Weishaupt und Carla Anthea Keßler | | UkraineSchuljahr 2021/22
Foto: Die Klasse 10D sammelt Spenden für die Menschen aus dem Kriegsgebiet

Die Klasse 10D sammelt Spenden für die Menschen aus dem Kriegsgebiet

Angst, Hilflosigkeit und Verzweiflung. Emotionen, die die meisten Menschen in und aus der Ukraine momentan empfinden. Fakt ist, seit 8 Tagen herrscht Krieg. Ein Leben, was wir uns nicht vorstellen können. Dennoch berührt und schockt es uns Menschen weltweit. Hilfe aus aller Welt naht und auch wir wollen einen Teil dazu beitragen.

Wir als Klasse 10D haben gemeinsam verschiedenste Spenden gesammelt und uns bei der Aktion am 04.03.2022 beim Bauhof in Großburgwedel beteiligt. Gesammelt haben wir nicht nur Babynahrung, Hygieneartikel und Konserven, sondern auch warmhaltende Kleidung wie Socken, Jacken, Mützen und Handschuhe.

Selbst wir als kleine Gruppe konnten viel dazu beitragen und sind begeistert davon, was man mit ein bisschen Engagement erreichen! Sicher wird es in naher Zukunft noch weiterer solcher Aktionen geben, bei denen nicht nur wir, sondern auch ihr euch beteiligen könnt.

JEDE Spende zählt!