Methodenwoche in Jahrgang 5

Letzte Woche vor den Herbstferien

Erstellt von den Klassenlehrern der Klassen 5 |

Liebe Fünftklässler,

die letzte Woche vor den Ferien ist vorübergegangen und ihr habt mal wieder viel erlebt!

Denn traditionell haben die fünften Klassen des Gymnasiums in dieser Woche keinen regulären Unterricht. Ihr hattet stattdessen die „Methodenwoche“. In dieser wurde noch einmal näher auf Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit eingegangen. Die Gruppenzusammensetzungen wurde immer wieder geändert, sodass ihr euch ständig der Anforderung stellen musstet, euch auf neue Lern- bzw. Arbeitspartner einzulassen. Hat bei der Partnerarbeit etwas nicht so gut geklappt, konnte dies mithilfe eines Feedbackbogens zurückgemeldet werden.

Einige Klassen haben Plakate erstellt und hieran Präsentationstechniken geübt. Andere haben Standbilder und Kollagen anhand Expertenpuzzles erstellt sowie Teamspielen absolviert. Unser Sozialpädagoge Herr Leuschner war auch wieder da, um den Teamgedanken und Zusammenhalt in euren Klassen zu stärken.

Am Freitag durftet ihr euch dann nach einem gemeinsamen Frühstück die Produkte und Ergebnisse der Schüler anschauen, die unsere Projektwoche durchlaufen haben.

Wir hoffen, ihr habt viel aus dieser Woche mitgenommen und genießt eure Ferien!

Eure Klassenlehrer der Klassen 5