Das kleine Gespenst

Aufführungen der Theaterwerkstatt

Erstellt von Alexandra Küster | |   Neuigkeiten Schuljahr 2016/17 Theater

Der letzte Schlag der Eulenberger Rathausuhr verklingt: Mitternacht. Auf Burg Eulenstein huscht eine schneeweiße Gestalt durch den Saal, rasselt mit dem Schlüsselbund und erweckt die alten Bilder und Rüstungen zum Leben. Eigentlich liebt das kleine Gespenst den Mond und die Nacht. Aber das ist auf Dauer so langweilig! Wie gerne möchte das kleine Gespenst endlich einmal etwas erleben im Städtchen Eulenberg.
Nach vielen fehlgeschlagenen Versuchen geht der Wunsch des kleinen Gespenstes schließlich in Erfüllung. Allen Warnungen durch seinen Freund Uhu Schuhu zum Trotz, mischt sich das Gespenst, von der Sonne schwarz gefärbt, in das Tagesgeschehen ein und bringt die Stadt Eulenberg ganz schön durcheinander…


Die Aufführungen der Theaterwerkstatt finden am 12.03.2017 um 17 Uhr und am 17.03.2017 („Tag der offenen Tür“) um 18 Uhr in der Aula statt. Der Eintritt ist frei.