Schulsanitäter zeigen ihr Können

Schulsanitätswettbewerb des DRK

Erstellt von Enna Tatge | |   Neuigkeiten Wettbewerbe Schuljahr 2016/17

Schulsanitätsdienst - Wettbewerb 2017

Wie auch in den letzten Jahren fand in diesem Jahr wieder ein Schulsanitätswettbewerb des DRK der Region Hannover statt. In diesem Wettbewerb dürfen Hannoversche Schulen bis zu 2 Teams anmelden.

Unsere Schule hatte 2 Teams gemeldet: ein Anfängerteam mit 9. und 10. Klässlern, die 2016 ihre Ausbildung absolviert haben und einem fortgeschrittenen Profiteam mit 10. und 12. Klässlern. An 5 Stationen konnten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen und Punkte für die medizinische Versorgung, die Teamkommunikation oder die Teamarbeit bekommen. Es gab Verletzungen von kleineren Platzwunden über Knochenbrüche bis zur HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung). An allen Stationen waren Verletzte, die bestens medizinisch versorgt werden mussten, wie wir es in unseren Trainingsstunden in vielen Fallbeispielen zuvor geübt hatten. In den Fallbeispielen gab es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, um den Erfahreneren ebenfalls eine Herausforderung zu bieten. Beide Teams hatten einen betreuenden 11. Klässler, der sie motivierte und auf die nächste Aufgabe vorbereitete. Bei der Siegerehrung stellte sich heraus, dass das Anfänger-Team einen zufriedenstellenden 10. Platz von 25 Teams erreicht hatte und das Profi-Team einen hervorragenden 3. Platz von 15 Teams. Es war ein schöner, etwas anderer Schultag und die Schulsanis freuen sich schon auf den nächsten Wettbewerb, der vermutlich im Sommer in Bremen stattfinden wird.